IDA e.V. Forum - Datenschutzrichtlinie

Präambel

Der IDA e.V. ist sich bewusst, dass den Vereinsmitgliedern ein besonders sensibler Umgang mit allen personenbezogenen Daten äußerst wichtig ist, die diese im Rahmen des Internet-Forums an den IDA e.V. übermitteln. Diese Datenschutzbestimmungen ergänzen die Nutzungsbedingungen für die Nutzung des Internet-Forums des IDA e.V.

1. Datenschutzbezogene Grundprinzipien

Der IDA e.V. erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland und der Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union. Die nachfolgende Datenschutz-Erklärung informiert Sie darüber, wie der Schutz und die Sicherheit aller personenbezogenen Daten beim IDA e.V. gemäß den derzeit geltenden gesetzlichen Bestimmungen gewährleistet wird.

2. Feststehende Begriffe dieser Datenschutzbestimmungen

Der IDA e.V. verwendet in diesen Datenschutzbestimmungen bestimmte feststehende Begriffe, die Sie kennen sollten:

  • "Personenbezogene Daten" sind alle Einzelangaben über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse, also beispielsweise Name, Anschrift oder IP-Adresse.
  • Die personenbezogenen Daten, die Sie bei der Registrierung für das Internet-Forum des IDA e.V. eingeben müssen (Pflichtfelder), werden als "Registrierungsangaben" bezeichnet.
  • Die Seite, auf der der IDA e.V. die von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß Ihren Angaben und Ihrer Zustimmung darstellt, wird "Ihr Profil" genannt.

3. Erhebung und Verarbeitung von Daten

  1. Registrierungsangaben

    Bei der Registrierung erhebt und verarbeitet der IDA e.V. bestimmte personenbezogene Daten von Ihnen als Ihre Registrierungsangaben, damit Sie freigeschaltet werden können. Dies sind notwendigerweise die folgenden Daten:

    • Vorname
    • Nachname
    • E-Mailadresse
    • Angabe des Wahlbezirks
  2. Ihr Nutzerkonto

    Die folgenden Angaben können Sie als registrierter Nutzer in Ihrem Profil freiwillig machen:

    • Foto
    • Email-Adresse
    • Unternehmen
    • Titel
    • Land/Region
    • Telefonnummer
    • Faxnummer
    • Mobilnummer
    • Staat

    Sie können in Ihrem Profil unter „Einstellungen“ selbst entscheiden, ob folgende Daten den anderen Vereinsmitgliedern angezeigt werden dürfen oder nicht:

    • Vor- und Nachname
    • Vollständige Anschrift
    • Telefon- und Faxnummer
  3. Cookies

    IDA e.V. erstellt bei Ihrem Besuch des Boards mehrere Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser als temporäre Dateien ablegt. Zwei dieser Cookies enthalten eine eindeutige Benutzer-Nummer (Benutzer-ID) sowie eine anonyme Sitzungs-Nummer (Session-ID), die Ihnen von IDA e.V. automatisch zugewiesen wird. Ein drittes Cookie wird erstellt, sobald Sie Themen besucht haben und wird dazu verwendet, Informationen über die von Ihnen gelesenen Beiträge zu speichern, um die ungelesenen Beiträge markieren zu können.

  4. Newsletter

    Bei der Bestellung des Newsletters wird zur Abwicklung dieser Bestellung zwingend die Email-Adresse erhoben und verarbeitet. Die Angabe weiterer personenbezogener Daten ist für die Newsletter-Bestellung nicht erforderlich.

  5. Facebook-Plugin „Gefällt mir“

    In diese Website ist das Facebook-Plugin „Gefällt mir“ eingebunden. Sie erkennen es an dem blauen Facebook-Logo und dem nebenstehenden Zusatz „Gefällt mir“. Das Plugin wird von der Facebook Ireland Limited, Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2 Ireland, vertreten durch die Vorstände Marc Andreesen, Jim Breyer, Donald Graham, Peter Thiel, Mark Zuckerberg, betrieben und ist direkt mit den Servern von Facebook verbunden. Eine Datenweitergabe an den Website-Betreiber erfolgt nicht.

    Sobald Sie das Plugin sehen, erhebt, verwendet und übermittelt dieses – unabhängig von dieser Website – Daten an Facebook in dem Umfang und zu dem Zweck, der in den Datenschutzrichtlinien von Facebook unter http://www.facebook.com/policy.php angegeben ist (u.a. die Information, dass und wann Sie diese Website besucht haben). Wenn Sie das Plugin aktiv nutzen (z.B. durch Anklicken des Buttons „Gefällt mir“), wird auch diese Information an Facebook übermittelt und dort verwendet.

    Art, Umfang und Zweck der erhobenen Daten hängen davon ab, ob Sie bei Facebook registriert und/oder eingeloggt sind. Eine Zuordnung von Daten zu Ihrem Facebook-Account erfolgt jedoch nur, wenn Sie aktuell bei Facebook eingeloggt sind. Das bedeutet, dass Sie sich vor dem Besuch dieser Website bei Facebook ausloggen sollten, wenn Sie eine Zuordnung zu Ihrem Facebook-Profil unterbinden wollen. Facebook verarbeitet die erhobenen Daten ggf. auch in Drittstaaten gemäß den Facebook-Datenschutzrichtlinien.

    Die häufigsten Fragen zum Datenschutz des Plugins werden allgemeinverständlich unter http://www.facebook.com/help.php?page=1068 erläutert.

  6. Laufende Zugriffsdaten

    Sie gestatten IDA e.V. laufende Zugriffsdaten (Datum und Uhrzeit der Nutzung, IP-Adresse und weitere von Ihrem Browser übermittelte Daten) zu speichern und für den Betrieb des Forums zu verwenden.

4. Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

  1. Eigene Nutzung

    Personenbezogene Daten, die von Ihnen zur Verfügung gestellt werden, werden zur Abwicklung und Erfüllung des Nutzungsvertrages und für die technische Administration genutzt.

  2. Nutzerkonto

    Das Nutzerkonto dient Ihnen dazu, Ihre persönlichen Einstellungen, Daten und Informationen zu bearbeiten. Darüber hinaus wird Ihr Profil – soweit von Ihnen nicht widersprochen wurde – allen registrierten Vereinsmitgliedern zugänglich gemacht.

  3. Weitergabe von personenbezogenen Daten

    Im Übrigen werden die personenbezogenen Daten an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben.

  4. Weitergabe im Übrigen

    Eine Weitergabe der Daten erfolgt im Übrigen nur unter den gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes oder nach Aufforderung durch Behörden, Gerichte und das Finanzamt oder soweit es zur Wahrung berechtigter Interessen Dritter erforderlich ist.

5. Löschung der gespeicherten Daten, Auskunft, Sperre, Widerruf und Berichtigung

  1. Löschung, Sperrung

    Mit Beendigung des Vertragsverhältnisses oder Beendigung der sonstigen Nutzung werden Ihre personenbezogenen Daten unmittelbar gelöscht, soweit sie zu einer weiteren Vertragsabwicklung nicht mehr notwendig sind. An die Stelle der Löschung tritt eine Sperrung, wenn dieser eine gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegensteht.

  2. Widerruf

    Sie können Ihre erteilte Einwilligung zur Erhebung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu genügt bereits die Übersendung einer E-Mail an info@idaev.com. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang die Hinweise zur Löschung gemäß Ziff. 5.1.

  3. Auskunft

    Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

  4. Ansprechpartner

    Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung der personenbezogenen Daten sowie für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten ist Ansprechpartner:

Interessengemeinschaft der DATEV-Anwender e.V.
vertr. d. d. Vorstände Brigitte Flinspach, Bernd Homburger, Heinz Soldmann
Hohe Äcker Str. 3
73061 Ebersbach


Zurück zur Anmeldemaske

cron